Die Tage werden wieder dunkler und manchmal ist es auch schon richtig verregnet und kalt.

Eine prima Zeit um wieder gemeinsame Zeit drinnen beim Basteln zu verbringen und die Wohnung in fröhlichen Farben zu dekorieren.

Eine Gute-Laune-Papier-Girlande kann man immer brauchen: Um das Wohnzimmer gemütlicher zu gestalten, das Kinderzimmer herbstlich zu dekorieren, als Deko für einen Herbst-Kindergeburtstag, ….

Und das Gute daran: Es dauert nicht zu lange und auch die Kinder können schon mithelfen!

Was brauchst Du?

Wie geht es?

Drucke Dir digitale Muster auf dickeres Papier aus – ich habe 250 g Papier benutzt.

Meine Sets mit digitalem Papier findest Du hier in meinem Shop.

Wenn Du es möglichst einfach haben willst lege das Papier nochmals in den Drucker und drucke auf die Rückseite meine Freebie-Vorlage „Wimpelkette“ auf. Kleine oder große Wimpel oder eine Mischung daraus.

Dann musst Du die Wimpel – und in meinem Fall hier auch noch die Äpfel – einfach nur noch ausschneiden. Dabei können auch die kleinen schon prima mitmachen – ich hatte da auch eine sehr fleißige Ausschneiderin:)))

Stich mit der Ahle oben in jeden Wimpel zwei Löcher – links und rechts, aber nicht zu nahe an den Rändern.

Nimm nun die Schnur und fädle die Wimpel und Motive nach Lust und Laune auf.

So nun steht dem Deko-Spass nichts mehr im Weg und Du kannst Deine ganz individuelle Gute-Laune-Wimpelkette auch schon an einem Ort Deiner Wahl aufhängen;)

Ich wünsche Dir eine gemütliche Herbst-Bastel-Zeit und viel Freude mit Deiner Girlande!

Jetzt interessiert mich aber:

Hast Du schon hersbstlich dekoriert? Wenn ja was?
Und benutzt Du gerne Digitales Papier zum Basteln?

Verrate es mir doch in den Kommentaren!
Ich freue mich!

Du hast noch Fragen?
Dann schreib mir gerne an
stefanie@glueckswolf.de
Ich freue mich über Deine Rückmeldung!